NACH OBEN
SCROLLEN
Zurück zu alen Kreationen

AT-AHAG 438 Malgus Erstellt von ArChI97D

Erstellungsdatum 06 Jul 2014
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
Comment
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus
  • AT-AHAG 438 Malgus

"Rebublikanischer Bunker auf 12 Uhr," bellt Captain Phil Ordon. "Feuer!!!". Donnernd verlässt die Protonen-Granate ihren Lauf und jagt auf das Ziel zu...Ein großer Knall und der Bunker ist verschwunden...Die AT-AHAG 438 Malgus (All-Terrain-Amored-Heavy-Artillery-Gun) ist die neuste Mobile Schwere Artillerie auf den Schlachtfeldern des Sith-Imperiums. Ausgerüstet mit einer Schweren HEAG-78 Haubitze, die Protonen-Granaten verschießt, ist sie in der Lage auf mehr als 70 Klicks jedes gepanzerte Ziel zu zerstören. Auch Strahlenschilde halten mehr als 3 solcher Teffer nicht stand. Die schwere Haubitze befindet sich im Inneren des Fahrzeuges, unter einer bedachten Abdeckung. Auf dieser befindet sich ein um 360 GRAD, schwenkbarer Verteidigungsturm mit einem Mittelschweren Laser. Zum Schutz der Bedinungs mannschaft befinden sich an beiden seiten des Fahrzeuges Hochklappbare gepanzerte Schilde, die zusätzlich durch einen Dünnen Strahlenschild geschützt werden. Die einzige Schwäche ist ihre geringe Geschwindigkeit von nur etwa 35 Km/h, was einen Stellungswechsel äußerst zeitaufwendig und gefährlich macht. Besatzung: 2x Richtschütze, 3x Ladeschützen, 1x Soldat (Laser-geschützturm) und 1x Kommandant. Gesamt: 7 Mann; Munition: Etwa 42 Protonen-Granaten Bauzeit: 2-3 Stunden Teile: 150-200 (Geschätzt)

Stichwörter: sith, imperium, force_dark
Anzahl Kreationen: 2318